Influencerin trifft unser Seestück

 Bevor wir Annette ausführlicher vorstellen, 10 schnelle Fragen im Video. Mehr Fotos und Videos auf Instagram!

Annette kann mit ihren knapp 50.000 Followern auf Instagram und einem erfolgreichen Blog von sich behaupten ihr Hobby zum Beruf gemacht haben. Sie nimmt ihre Follower täglich mit in ihren Alltag und begeistert mit zahlreichen Outfit Ideen. Wir haben bei unserem Treffen einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen und in das Arbeitsleben einer lokalen Influencerin bekommen. In unserem Gespräch sprachen wir über ihren beruflichen Alltag, das persönliche Leben und natürlich auch über Annettes Lieblingsthema: Mode.

 

Wer ist @schaali66 ?

Annette ist unter @schaali66 seit 2017 auf Instagram zu finden, angefangen hat hier alles mit einem Post an der Seepromenade in Überlingen am 26. März. Damals hatte ihr Post 34 Likes und zwei Kommentare, heute kann sie zwischen 100 und 600 Likes und über hundert Kommentare unter ihren Bildern zählen. Für Annette ist ein aktiver Austausch mit ihren Followern ein absolutes Muss und so zaubert ihr jede einzelne Nachricht, die sie erhält, ein Lächeln ins Gesicht. Besonders die Nachrichten, in denen ihr ihre Follower berichten, durch sie wieder an Selbstvertrauen gewonnen zu haben, gehen Annette sehr nah. Denn dafür steht sie, over 50 and fabulous. Wenn man das Instagram Profil von @Schaali66 anschaut kommt einem eine Welle von bunten Farben und großer Lebensfreude entgegen. Eines ihrer Markenzeichen sind Accessoires, ohne das gewisse extra für ihr Outfit ist Annette so gut wie nie zu sehen. Dabei setzt sie meistens auf bunte Farben, egal ob es die Mütze, eine Blume, die Tasche oder doch der Lippenstift ist.

 Design-ohne-Titel-20

Wie wurde aus Annette @schaali66 ?

Annette zeigt sich stets mit einem breiten Lächeln im Gesicht und es ist so gut wie kein Post in ihrem Profil zu finden, wo dies nicht der Fall ist. Was viele Leute nicht wissen ist, dass ihr Beginn auf der Social Media Plattform ein trauriger war. Nach dem Tod ihrer Mutter fiel Annette in ein Loch, wie sie selbst sagt, ihre Tochter habe ihr dann die Plattform Instagram empfohlen welches die ersehnte Ablenkung und eine neue Passion wurde. Mit Ihrem Mann, drei Kindern und drei Enkelkindern ist sie ein wahrer Familienmensch. Dabei bekommt sie von jedem die Unterstützung, die sie benötigt. Zu ihren Enkelkindern sagt sie, dass sie diese weitestgehend von ihrem Beruf fernhält, da der Umgang mit Instagram erst einmal erlernt werden müsse und die Welt der Social-Media-Kanäle nicht immer eine ganz echte ist. Was man allerdings sagen kann ist, dass Annette dabei zu den echten und realen Personen der Plattform zählt. Ihre Bilder bearbeitet die 56-Jährige nur mit einem Farbfilter aus dem Grund ihren Followern keinen falschen Eindruck geben zu wollen.

 Design-ohne-Titel-19

#Over50andFabulous

Für Annette zählt das Motto, dass sie jedes Lebensjahr zelebriert und für jedes einzelne dieser Jahre dankbar ist. Kein Mensch muss perfekt sein. Mit dem Alter kommen ein paar Falten, der Bauch ist nicht immer flach oder es gibt mal einen Pickel? Na und! Das Thema Perfektionismus spielt auf Instagram eine enorme Rolle, so erzählt auch Annette, dass ihr bei manchen Events schon Kollegen und Kolleginnen begegneten, welche im echten Leben nicht mehr viel mit ihrem Instagram Profil zu tun hatten. Von diesem Bild der Influencer will sie sich jedoch distanzieren. Was sie jedoch, wie die meisten Influencer, ertragen muss ist das Vorurteil, dass das was sie tut, gar kein richtiger Job ist. Doch auch damit kommt Annette, als die Powerfrau, die sie ist, klar. Die Sache ist dann meistens nach ein bisschen Aufklärungsarbeit für sie getan. 

Influencer Sein nur Freizeit oder Beruf?

Hinter dem Job Influencer steht nämlich mehr, wie es manch einer vermutet. Somit zählt für Annette nicht nur das Bilder machen und Storys drehen zu ihrem Berufsalltag, sondern vieles mehr wie unter anderem die Planung von Shootings oder die Koordination von Kooperationen mit Werbepartnern. Dabei kooperiert sie nur mit den Marken, zu denen sie steht und die zu ihr passen. Einer ihrer Partner ist unser Seestück, begeistert von der blauen Markenfarbe und dem Detail und die Liebe zum Bodensee. Annette pflegt zusätzlich nicht nur ein Instagram Profil, sondern auch einen eigenen Blog. Dabei ist in dem Format "Sofa Talk" immer ihr Mann Marc mit von der Partie und zusammen bereden die beiden ganz normale und alltägliche Dinge, ein Muss wenn man einfach mal nur zuhören und die Seele baumeln lassen möchte.

 Design-ohne-Titel-15-1xrCbItIvXaRCN

Wenn Mann einen guten Blick hat

Bei Shootings unterstützt sie dabei oft ihr Mann und wenn der mal keine Zeit hat, dann ist das Stativ ein guter Ersatz. Dabei kennt ihr Mann mittlerweile jede Pose und jeden Winkel, damit seine Frau von ihrer besten Seite gezeigt werden kann. Auch wenn nicht immer das perfekte Foto rauskommt, ist es für Annette und ihren Marc eine schöne Erfahrung so ihre Zeit gemeinsam verbringen zu können. Zuhause, sagt Annette, ist sie auch gerne mal ungestylt, woraufhin ihr Mann einschreiten muss und sagt, dass sie aber immer gut aussehen würde. Die beiden haben sichtlich Spaß miteinander und verbringen gerne ihren Alltag und auch ihren Job zusammen und unterstützen sich gegenseitig. Gemeinsam brachte sie Annettes Beruf schon an viele Orte, wie zum Beispiel Paris und Berlin. Wenn es ums Reisen geht, packt Annette ihre Outfits immer vor, so erspart sie sich vor Ort Zeit und den Stress ein Outfit zusammenstellen zu müssen.

 Design-ohne-Titel-17-1

Der Mode - Talk

Natürlich kommt man bei einer Fashion - Influencerin nicht drum rum über Mode zu sprechen. Wir haben also die Möglichkeit genutzt uns Tipps für, unter anderem, den anstehenden Herbst zu bekommen. Gefragt auf was sich Annette am meisten bei der Herbstmode freut, nennt sie eindeutig den Blazer. Der Blazer als ein Teil was wirklich jeder im Schrank hängen haben sollte, egal in welcher Farbe oder Größe. Auch die Tatsache dass der Herbst in der Modewelt nicht mehr nur aus beige und braun besteht lässt ihr ein Lächeln ins Gesicht zaubern, sie freut sich schon jetzt die bunten Farben aus dem Sommer mitzunemen und neu zu kombinieren. Auf die Frage was bei ihr immer in der Handtasche zu finden ist, kam wie aus der Pistole die Antwort "Lippenstift" geschossen, egal ob pink oder rot der ist immer dabei. Und wenn man sich Annette so anschaut da denkt man sich "diese Frau verbringt bestimmt ziemlich viel mit ihrem Aussehen", doch auch wir wurden eines besseren belehrt. So braucht Annette morgens nicht länger als 15 Minuten im Bad, alles andere sieht sie nämlich als verschwendete Zeit an, die man durchaus besser nutzen kann, eine eindeutig sympatische Frau. Mit dem Thema Mode kommt heutzutage natürlich auch das Thema rund um die Nachhaltigkeit auf. Auch Annette achtet mittlerweile sehr auf einen nachhaltigen Kleiderschrank und auch bei ihren Kooperationspartnern ist dies mittlerweile ein Kriterium. So würde sie beispielsweise auch viel lieber nur noch die Klamotten tragen die jetzt in ihrem Kleiderschrank sind, als nur noch ein einziges Gericht für den Rest ihres Lebens essen zu können. Auch wenn es um ihre Figur geht sagt Annette sie ist bei weitem nicht perfekt, jedoch steht sie dazu und ist stolz darauf! Schlussendlich ist die Kleidergröße nur eine Zahl und das was zählt ist, wie man sich füht.

Design-ohne-Titel-16-1vjXlRWZUJEpQZ

Rückblickend auf unser Treffen kann gesagt werden, dass man merkt wie viel Leidenschaft und Freude hinter der Marke @schaali66 und Annettes Berufs steckt. Für uns hat sie auch ein paar exklusive Tipps für den Alltag, das Leben und die Mode:

  1. Hab Spaß an dem was du machst!
  2. Habt keine Angst vor dem Altern, jedes Jahr sollte so gut wie möglich zelebriert werden.
  3. Bringt ein bisschen Farbe in euer Leben und probiert euch aus, es ist nie zu spät. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Daaaaaankeschön

    Herzlichen Dank für den tollen Blogbeitrag ♥️ es war ein tolles Interview und der Nachmittag einfach toll mit euch... Liebe Grüße Annette und Marc