Bildband Schwarzwald - Perle des Südens

102519
Der Schwarzwald ist das größte Mittelgebirge Deutschlands und in seiner abwechslungsreichen Pracht auch das faszinierendste. Er kokettiert mit Bollenhut und Kuckucksuhr, doch die Anziehungskraft geht von der wildromantischen und üppigen Natur aus, den kulturellen Errungenschaften und den zahlreichen geheimnisvollen Besonderheiten der Menschen und ihrer Städte. Fotograf Achim Mende und Autor Stefan Lutz machen den Reiz des Schwarzwalds auf mehr als 200 beeindruckenden Fotos sichtbar. Dafür setzten sie Techniken und Blickwinkel ein, die bisher so nicht möglich waren. Es entstand eine zauberhafte Reise durch den Schwarzwald – der Perle des Südens.
29,99 €
ABOVORTEIL: 119,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage.

  • Kostenloser Versand ab 75 Euro
  • 3-5 Werktage Standardversand
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Sicher bezahlen

Produktinformationen

Schwarzwald - Perle des Südens Der Schwarzwald ist das größte Mittelgebirge Deutschlands und... mehr

Schwarzwald - Perle des Südens

Der Schwarzwald ist das größte Mittelgebirge Deutschlands und in seiner abwechslungsreichen Pracht auch das faszinierendste.
Wilde Bäche kämpfen sich durch dichte Wälder und gehen in tiefe Schluchten über, sanfte Hügellandschaften betten idyllische Dörfer und Höfe ein.
Der Schwarzwald verzaubert die Menschen mit seinen üppigen Farbenspielen, obwohl er wegen der dunklen Tannen und Fichten nicht ganz zu Unrecht seinen Namen erhielt. „Silva Nigra“ nannten ihn die Römer, schwarzer Wald. Heute erstrahlt der Schwarzwald bunt und fröhlich. Er gehört zu den beliebtesten Ferienregionen Deutschlands und kokettiert mit Klischees. Bollenhut und Kuckucksuhr gehören dazu, auch die Kirschtorte. Doch die Anziehungskraft der Region geht von der wildromantischen Natur aus, den kulturellen Errungenschaften und den Menschen, die manchmal etwas knorrig wirken, hinter der rauen Schale aber einen liebevollen Kern verbergen.
Wer einen Schwarzwälder zum Freund hat, heißt es, hat ihn fürs Leben. Treu und verlässlich. Hier, im Süden der Republik, entspringt die Donau und verläuft der Rhein.
Mächtige Burgruinen zeugen vom Reichtum im Mittelalter, alte Klosteranlagen vom Einfluss der Kirche. Der Dom in St. Blasien ist der drittgrößte Kuppelbau Europas. Die großen Gewässer, Titisee und Schluchsee, sind beliebte Segelreviere, die vielen Berge im Winter ein Traum für Skifahrer. Und über allem thront der Feldberg, der König des Schwarzwalds. Mit seinen 1493 Metern Höhe überragt er Belchen, Herzogenhorn und Hornisgrinde. Von seinem Gipfel aus blickt man in die Schweizer Alpenkette, in die französischen Vogesen und zum Kaiserstuhl. Und an klaren Tagen erkennt man in der Ferne den Mont Blanc, den weißen Riesen der Alpen.
Dieser Bildband mit mehr als 200 faszinierenden Fotos von Karlsruhe bis Laufenburg und von Freiburg bis Rottweil zeigt den Schwarzwald und seine Besonderheiten aus bisher nicht möglich gewesenen Blickwinkeln.
Fotograf Achim Mende setzte 30 Meter hohe Teleskop-Stative ein und mit Helium gefüllte Ballone. Lange bevor der Begriff Drohne überhaupt bekannt wurde, ging er mit Miniatur-Hubschraubern auf die Suche nach ungewöhnlichen Perspektiven. Zusammen mit Autor Stefan Lutz reiste er durch den Schwarzwald – der grünen Perle im Süden Deutschlands. Achim Mende und Stefan Lutz sind ein eingespieltes Team.
Sie veröffentlichten bereits den Bildband „Bodensee – Das blaue Juwel“. Mit hohen Verkaufszahlen wurde dieses Buch zu einem der erfolgreichsten Bildbände über den Bodensee.

200 Seiten, inkl. Panorama-Bild auf vier zusammenhängenden Seiten

Kurzbiografie zu Fotograf und Autor:

Achim Mende:
Der Überlinger Fotograf Achim Mende, Jahrgang 1963, entdeckt die Welt immer wieder aus neuen Perspektiven. Ihn treibt das Neue, der Blickwinkel, der bisher noch nicht möglich war. Dafür eignet er sich regelmäßig neue Techniken an und betritt fotografisches Neuland. Unzählige Reisen führten Achim Mende rund um den Globus und seine Fotografien erschienen in zahlreichen Publikationen und Fernsehbeiträgen. Seine größte Leidenschaft aber ist, die Faszinationen vor der Haustür einzufangen und damit die Menschen, denen er begegnet, zu bewegen. Seine Frau Denisa und die drei Kinder begleiten ihn mit Begeisterung auf seinen zum Teil abenteuerlichen Exkursionen.

Stefan Lutz:
Stefan Lutz, Jahrgang 1971, ist Redakteur und Diplom-Politologe. Er schrieb für verschiedene Verlagshäuser in Deutschland und studierte Politikwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre in Hamburg. Bevor es ihn nach Süddeutschland zog, arbeitete er beim Hamburger Abendblatt. Heute ist Stefan Lutz Chefredakteur des SÜDKURIER. In dieser Funktion führte er die Redaktion wiederholt zu internationalen und nationalen Auszeichnungen, darunter drei Mal zum Deutschen Lokaljournalistenpreis, der wichtigsten Auszeichnung für Zeitungen. Gewürdigt wurde unter anderem das Redaktionskonzept „Lust auf Heimat“. Stefan Lutz ist verheiratet, lebt in Allensbach und hat zwei Kinder.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bildband Schwarzwald - Perle des Südens"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen