Lieblingsplätze Südtirol

102475
Vielseitiges Südtirol, das kleine Land in den Bergen Italiens, gilt in Europa als ein Paradebeispiel für das Zusammenleben verschiedener Sprachgruppen und steht für einen blühenden Tourismus, von Martin Hanni und Renate Ranzi, 192 Seiten
17,00 €
ABOVORTEIL: 119,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage.

  • Kostenloser Versand ab 75 Euro
  • 3-5 Werktage Standardversand
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Sicher bezahlen

Produktinformationen

»Lieblingsplätze Südtirol« von Martin Hanni und Renate Ranzi Vielseitiges Südtirol Martin... mehr

»Lieblingsplätze Südtirol« von Martin Hanni und Renate Ranzi

Vielseitiges Südtirol Martin Hanni und Renate Ranzi präsentieren die schönsten Ecken in Südtirol

Südtirol, das kleine Land in den Bergen Italiens, gilt in Europa als ein Paradebeispiel für das Zusammenleben verschiedener Sprachgruppen und steht für einen blühenden Tourismus. Drei Sprachen, zwei Statute und eine Provinz machen es zu einem vielversprechenden Landstrich. Viel unberührte Natur, das Welterbe der Dolomiten, Skilaufen, Wandern und ein gepflegtes Brauchtum locken jedes Jahr zahlreiche Urlauber an. Martin Hanni und Renate Ranzi geben in ihrem Reiseführer »Lieblingsplätze Südtirol« eine frische Sicht auf eine Gegend mit langer Geschichte, wo Tradition und Gegenwart auf einem Nenner kommen. Beginnend in Glurns, der kleinsten Stadt Südtirols, führen sie die LeserInnen bis ins Gsiesertal im Osten des Landes. Ob flanieren in den Städten Bozen und Meran, eine Bootstour auf der Etsch oder wandern in alpinen Landschaften – hier sind den Aktivitäten keine Grenzen gesetzt. Aktualisierte Neuausgabe 2022

Zum Buch:

Welchen Ort besuchte Karl May drei Mal, zunächst mit seiner Frau, dann mit Frau und Freundin und schließlich mit der neuen Frau? Welchen Alpengipfel darf man heute aus religiösen Gründen nicht mehr besteigen? Und welcher Wein war für die Schöpfung von Dr. Mabuse verantwortlich? Antworten bietet Martin Hanni mit seinen Lieblingsplätzen in Südtirol – und erzählt dabei die Geschichten hinter den Bergen und Hotels, hinter Persönlichkeiten und gutem Essen, garniert mit Wissenswertem zur regionalen Spezialität, den Südtiroler Apfelsorten.

Die Autoren:

Martin Hanni, geboren 1975 in Bozen, arbeitet als Filmemacher, Kulturvermittler und Autor. Er hat eine Schwäche für Minderheiten und Wenigerheiten, sowie für Sonnentage und Badeseen. Renate Ranzi, 1989 in Bozen geboren, hat in Wien Internationale Entwicklung studiert. Anschließend besuchte sie die Friedl-Kubelka-Schule für künstlerische Fotografie und die Akademie der Bildenden Künste in Wien. Seit 2016 arbeitet sie federführend für die Standortentwicklung der Filmförderung in Südtirol.

192 Seiten

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lieblingsplätze Südtirol"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen