Nickname Socken (Lausbub, Augenweide)

102503
Das stylische Accessoire für alle Junggebliebenen. Ein cooles Kompliment in grün oder rot - abgerundet mit einem dezenten Logo-Patch und weichen Frotteepolsterung in der Sohle. Bambussocken gegen Schweißfüße. Bambussocken nehmen leicht Feuchtigkeit auf und transportieren diese vom Fuß weg.
19,90 €
ABOVORTEIL: 119,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage.

Socken Größe
Zurücksetzen
Konfiguration zurücksetzen
** Dies ist ein Pflichtfeld.
  • Kostenloser Versand ab 75 Euro
  • 3-5 Werktage Standardversand
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Sicher bezahlen

Produktinformationen

Der Lausbub und die Augenweide Socke : Das stylische Accessoire für alle Junggebliebenen.... mehr

Der Lausbub und die Augenweide Socke :

Das stylische Accessoire für alle Junggebliebenen. Ein freches Kompliment in grün sowie ein cooles Kompliment in rot  - abgerundet mit einem dezenten Logo-Patch. Die zwei Nickname Socken kommen zudem mit einer weichen Frotteepolsterung in der Sohle und fühlt sich einfach nur fantastisch an.

Besonderheiten:

  • Stylisches Logo-Patch
  • Weiche Frotteesohle 
  • Hervorragende Passform
  • Keine drückenden Nähte 
  • Atmungsaktiv
  • Wärmeregulierend

Material: 78% Bambus, 20% Polyamid, 2% Elasthan

Hersteller:

Wenn sich drei aktive und naturverbundene Freunde zusammentun, um ein Unternehmen auf die Beine zu stellen, kann am Ende eigentlich nur etwas Gutes dabei herauskommen. Genau diese Erfahrung machen gerade die Gründer von mutwerk: Manuel Fitz, Marcel Bücheler und Sebastian Igel aus Pfullendorf. Ihr erstes Projekt heißt „bambusladen“ und vertreibt mit seinen Socken aus Bambus-Viskose ein Erzeugnis für all diejenigen, die beim den Themen Lifestyle und Mode nicht auf Nachhaltigkeit verzichten möchten.

Da den drei jungen Männern das Thema Nachhaltigkeit bei ihre Kleidungsstücken mindestens genauso wichtig ist wie ein schönes Design, gestaltete sich die Suche lange Zeit schwierig – bis sie auf die Idee kamen, das Problem selbst zu beheben.

Aktuell werden die Socken zwar von uns entworfen, aber noch dort hergestellt, wo der Rohstoff herkommt: in Asien. „Wir sind aber mit Hochdruck daran, die Produktion nach Europa zu verlegen“, kündigt der Startup-Gründer an. Ursprünglich war ihr Ziel gewesen, in Deutschland zu produzieren. „Aber bei den geringen Stückzahlen, die wir zum jetzigen Zeitpunkt abnehmen, was das leider nicht möglich.“ Damit sich das ändert, sind die drei Freunde, die ihren Lebensunterhalt in anderen Berufen verdienen, dabei, so viele Menschen in der Bodenseeregion wie möglich für ihre Socken zu begeistert.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Nickname Socken (Lausbub, Augenweide)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen